Nachrichten

Wiso Cup 2017

13.09.2017

Am Freitag, den 28.07.17 fand das diesjährige Freunschafts-Fussballtunier auf dem Nordmarksportfeld statt. Angetreten waren fünf Mannschaften aus den Bereichen: VWL, Institut für Weltwirtschaft, ZBW, Open Campus Wissenschaftspark und die BWL. Zum ersten Mal ging die Mannschaft der BWL als Sieger vom Platz! Herzlichen Glückwunsch dazu und ganz herzlichen Dank an den Organisator, Henning Drews, vom Lehrstuhl Controlling.

Die Veranstaltung wurde von der GfB unterstützt.

Die glücklichen Gewinner

Die glücklichen Pokal-Gewinner

         

 

Einladung zum Vortrag "Alumni im Dialog"

25.10.2017

Gemeinsam mit dem Institut für Betriebswirtschaftslehre startet die Gesellschaft für Betriebswirtschaft zu Kiel e.V. am 16.11.2017 die Reihe „Alumni im Dialog“, in dessen Rahmen wir erfolgreiche Alumni des Instituts für Betriebswirtschaftslehre der Universität zu Kiel einladen werden, um aktuelle wirtschaftswissenschaftliche Fragestellungen zu diskutieren und unseren aktuellen Studierenden Einblicke in die Wirtschaftspraxis zu ermöglichen. Zudem wollen wir bei dieser Gelegenheit den Dialog des Instituts für Betriebswirtschaftslehre mit der regionalen Wirtschaft intensivieren.

Zur Premiere unserer Reihe konnten wir den Vorsitzenden des Vorstands der Beiersdorf AG, Stefan Heidenreich gewinnen. Sein Vortrag „Focus – the Essence of Leadership“ stellt die Relevanz moderner Führungsstile in den Mittelpunkt.

Im Namen des Instituts für Betriebswirtschaftslehre und der Gesellschaft für Betriebswirtschaft zu Kiel e.V. laden wir Sie auf diesem Wege herzlich zu einem spannenden Vortrag mit anschließendem informellen Empfang im Foyer des BWL-Gebäudes (Westring 425) ein.

Über Ihr Kommen würden wir uns sehr freuen. Für eine bessere Veranstaltungsplanung möchten wir Sie bitten, sich bis zum 06.11.2017 per Mail (study@bwl.uni-kiel.de) anzumelden.

Die Reihe wird am 11.01.2018 mit einer Veranstaltung mit Dr. Timo Rosenberg (Leiter Unternehmensentwicklung, PORT OF KIEL) und Dr. Christoph Petersen (Leiter Controlling, United Grinding Group AG) fortgesetzt.

Nähere Informationen zur Veranstaltung können Sie der Einladung entnehmen.